Forum RE_publikum

Eine Ausstellung der Professur für Landschaftsarchitektur der TU Dresden | 31.08. - 01.09.2018

http://www.bigleaguekickball.com/category/press/ SOMA OVERNIGHT COD Vor dem Kulturpalast

Die KULTURPALUPE ist eine temporäre, pneumatische Architektur für das Event LESERÄUME der Städtischen Bibliotheken Dresden vor dem Kulturpalast Dresden. Sie wurde in einem Workshop von zwölf Studierenden im Masterstudiengang Landschaftsarchitektur zusammen mit Plastique Fantastique und dem Team der Professur für Landschaftsarchitektur entworfen und gebaut. Die Idee basiert auf dem Bild der „Gedankenblasen“ als Kommunikations- und Denkräume. Gebaut werden sie zu einem Ort der Begegnung und des Austausches. Der Name KULTURPALUPE ist ein Wortspiel aus KULTUR + TU + KULTURPALAST und LUPE – im Sinne einer „Lesehilfe“ bzw. eines „Vergrößerungsglases“. Sie wird am Freitag, den 31. August ab 10:00 Uhr vor dem Kulturpalast aufgeblasen und um 17:00 Uhr feierlich eröffnet.

Im ZfBK – Zentrum für Baukultur Sachsen

Die Professur für Landschaftsarchitektur zeigt Auszüge aus ihren Arbeiten zum Semestertema FORUM RE_publikum. Dafür verwandelt sich der Innenraum des ZfBK in ein kleines Forum und lädt zum Diskurs. Ein Einblick in unterschiedliche Lehrformate, die sich mit verschiedenen Schwerpunkten, Hintergründen und Programmatiken an die Thematik des Forums herangewagt haben, spiegelt die Denk- und Arbeitsweise der Professur wider.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Leseräume von Freitag, 31.08. bis Samstag, 01.09.2018 vor dem Kulturpalast Dresden.

Freitag, 31. August 17 bis 22 Uhr
Samstag, 01. September 10 bis 22 Uhr

Zum gesamten Programm (PDF) der Leseräume bitte hier klicken.

Veranstalter: 

Technische Universität Dresden
Fakultät Architektur
Institut für Landschaftsarchitektur
Professur für Landschaftsarchitektur
Prof. Arq. Ana Viader Soler

Kuratiert von Ana Viader Soler und Anne Schäfer