1. Speeddating der Baukultur: BETEILIGEN

15.02.2019 18:30 Uhr | Speeddating | Eine Veranstaltung des ZEITGENOSSEN e.V.

Bürgerbeteiligung als Format der Partizipation an politischen Entscheidungen und Planungsprozessen, als Versuch und Versprechen, einen Mehrwert in Kooperation zu erreichen ist in aller Munde. Über Chancen und Möglichkeiten, Begriffsbestimmung und Auslegungen wollen wir ins Gespräch kommen.

Das Speed Dating des ZEITGENOSSEN e.V. zum Thema der Beteiligung ist das erste einer geplanten Reihe, in der Fachleute aus Politik, Städtebau, Architektur, Landschaftsarchitektur, Bauherren und Bauherrengemeinschaften sowie Vertreter der darstellenden und bildenden Kunst mit Bürgern direkt und unkonventionell ins Gespräch kommen und Erfahrungen austauschen.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die Lust auf Austausch und Dialog haben. Der Austausch findet in kleinen Gruppen statt, welche im Laufe des Abends mehrfach wechseln, um einen maximalen Erkenntnisgewinn zu ermöglichen.

Moderation: Frauke Burgdorff, BURGDORFF STADT, Agentur für kooperative Stadtentwicklung, Bochum

Es erwarten Sie unter anderem folgende Gastgeber an den Tischen:

Stefan Szuggat, Amtsleiter Stadtplanungsamt Dresden, Dresden

Thomas Löser, Stadtrat BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Dresden

Tilo Wirtz, Stadtrat DIE LINKE, Dresden

Martina Pansa, Vonovia (Bauherrin und Bestandshalterin Wohnen), Dresden

Claudia Blaurock, Blaurock Landschaftsarchitekten, Landschaftsarchitektur und Vermittlung, Dresden

Carsten Enders, Referent des Bürgermeisters für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften der Landeshauptstadt Dresden

Matthias Horst, Schubert Horst Architekten (Architekt und Verfahrensbetreuer von Wettbewerben und Werkstattverfahren), Dresden

Marion Kempe, Geschäftsführerin Bauforum e.V und Mediatorin (angefragt)

Jochen Kloos, Rechtsanwalt, Petersen Hardraht Pruggmayer Rechtsanwälte, DresdenFridolin Pflüger, Konglomerat e.V., Verein für u.a. kooperative Beteiligungsprozesse, Dresden

Benjamin Stelzle, Lehrstuhl Wissensarchitektur der TU Dresden, Dresden

Bert Wilde, Leiter Niederlassung Dresden CG Gruppe – angefragt

Vertreter Zentralwerk e.V., Dresden

Vertreter Büro Urban Catalyst – angefragt

Aus Kapazitätsgründen ist eine vorherige Anmeldung über kontakt@zfbk.de erwünscht.

Der Eintritt ist frei.

 

Veranstalter: ZEITGENOSSEN e.V.