Zukunft Königsufer – Neustädter Markt

Abschlussausstellung Beteiligungsprozess und Wettbewerbsergebnisse des städtebaulichen und freiraumplanerischen Ideenwettbewerbes Königsufer – Neustädter Markt | 22.02. - 20.03.2019 | Vernissage und Preisverleihung 21.02.2019 18 Uhr

Die Landeshauptstadt Dresden würdigt die Preisträger und Teilnehmer des städtebaulichen und freiraumplanerischen Ideenwettbewerbes zum Königsufer und Neustädter Markt mit einer Ausstellung. Hier sind alle Entwürfe des Wettbewerbes und eine Dokumentation zur Bürgerbeteiligung zu sehen.

 

Begleittermine:

21. Februar 2019, 18 Uhr: Vernissage und Preisverleihung
Am Donnerstag, 21. Februar 2019, 18 Uhr wird Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain den Siegerentwurf sowie weitere Arbeiten aus der zweiten Phase des Wettbewerbs vorstellen. Der Verfasser des Siegerentwurfs, der Berliner Architekt, Prof. Bernd Albers, wird anwesend sein. Weitere Entwurfsverfasser haben ihre Teilnahme angekündigt. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

26. Februar, 5. März, 12. März 2019, jeweils 17 Uhr: Führungen durch die Ausstellung

20. März 2019, 18 Uhr: Context versus Collage,
Die Alt- und Neustadt zwischen Geschichte und Zukunft
Auftakt der Diskussionsreihe „Baustelle Dresden. Architektonisches Quartett“
der Sächsischen Akademie der Künste mit dem Geschäftsbereich für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften

Moderation: Prof. Jörn Walter.

 

Mehr Informationen: www.dresden.de/koenigsufer oder facebook.com/stadt.dresden

 

Veranstalter: Landeshauptstadt Dresden