„Mein Haus – Dein Haus“ – Bürger vermitteln architektonische Haltungen

05.09.2017 19:00 Uhr Diskussion

MEIN HAUS – DEIN HAUS – Bürger vermitteln ihre Architektonische Haltung

In der Veranstaltung werden die beiden Gäste, die jeweils Erfahrungen als private Bauherren und eine klare Haltung zu Architektur und Baukultur haben, diese erläutern. Gemeinsam mit dem Moderator werden sie sich auf die Suche nach dem richtigen Ausdruck begeben.

„Laien“ des Abends:
Dr. Christoph Möllers (Rechtsanwalt) und
Harald Heim (Hornist der Staatskapelle Dresden)

Für die Architekten unter uns sicherlich ein spannender Abend, in dem weniger die Experten zu Wort kommen, sondern der Laie – als Vertreter unserer „Kundschaft“.

Parallel zu den Statements der beiden Protagonisten wird Grit Koalick deren Ideen und Ideale skizzenhaft visualisieren, um das Gesagte anschaulich zu dokumentieren.

Den Hintergrund der Veranstaltung im ZFBK bildet die Ausstellung zur WerkBundStadt Berlin mit Plänen und Modellen der 33 Entwürfe, welche sicherlich auch zur Diskussion einladen.

Wann: Dienstag, 05.09.2017 um 19.00 Uhr
Ort: Schloßstraße 2, 01067 Dresden, Besuchereingang über Galeriestraße

Eintritt frei

Visualisierung: Grit Koalick (http://www.visuranto.de)